Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Dachgesellschaft Bauvorhaben Hochschulmedizin Niedersachsen mbH setzt sich aus Vertretern des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, des Niedersächsischen Finanzministeriums, der Niedersächsischen Staatskanzlei sowie aus Experten aus dem Bereich Universitätsmedizin und öffentlicher Großbauvorhaben zusammen. 

Der Aufsichtsrat übt seine Tätigkeit nach den gesetzlichen Vorschriften, den Bestimmungen des Gesellschaftsvertrags, der Geschäftsordnung sowie etwaiger ergänzender Beschlüsse der Gesellschafterversammlung aus. Das Gremium tagt mindestens viermal im Jahr. Darüber hinaus kann der Aufsichtsrat bei zeitlich besonders dringenden und bei komplexen Anlässen zu Sondersitzungen einberufen werden. 

Der Aufsichtsrat setzt sich wie folgt zusammen:

Dr. Sabine Johannsen Vorsitzende

Dr. Sabine Johannsen ist seit dem 22.11.2017 Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre in Kiel mit anschließender Promotion war Frau Dr. Johannsen bei der Landesbank Schleswig-Holstein im Bereich Volkswirtschaft & Strategische Planung tätig, sowie von 1992 bis 2003 bei der NORD/LB in Hannover. Seit 2003 bis zur Ernennung als Staatssekretärin war sie Vorstandsmitglied der Investitions- und Förderbank Niedersachsen in Hannover.

Doris Nordmann stellv. Vorsitzende

Doris Nordmann ist seit dem 22.11.2017 Staatssekretärin im Niedersächsischen Finanzministerium. Frau Nordmann ist Architektin und arbeitete unter anderem bei der Bezirksregierung Hannover, dem Staatshochbauamt Hannover sowie als Finanzpräsidentin der Landesbauabteilung bei der Oberfinanzdirektion Hannover. Bis zur Ernennung als Staatssekretärin war sie Abteilungsleiterin zunächst der Abteilung Bauen und Liegenschaften und danach der Abteilung Vermögen und Finanzierungen im Niedersächsischen Finanzministerium.

Dr. Jörg Mielke Mitglied des Aufsichtsrats

Dr. Jörg Mielke ist seit 2013 Chef der Niedersächsischen Staatskanzlei. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften leitete Herr Dr. Mielke das Rechtsamt beim Landkreis Osterholz und wurde 1995 Leiter des Dezernats für die Bereiche Bauen, Umwelt, Kultur und Tourismus. Von 2005 bis zu seiner Ernennung als Staatssekretär war er Landrat des Landkreises Osterholz.

Prof. Dr. med. Jens Scholz Mitglied des Aufsichtsrats

Prof. Dr. med. Jens Scholz ist seit 2009 Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH). Zuvor war der Professor für Anästhesiologie am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) als C3-Professor tätig. Im Jahr 2000 erhielt er den Ruf der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel als C4-Professor für Anästhesiologie und Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin an das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel. Professor Scholz ist Executive MBA (Universität St. Gallen) und Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften.

Prof. Dr. Angela Dageförde Mitglied des Aufsichtsrats

Prof. Dr. Angela Dageförde absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notargehilfin, bevor sie an den Universitäten Trier und Hannover Rechtswissenschaften studierte und im Vergaberecht promovierte. Seit 2001 ist Frau Prof. Dr. Dageförde als Rechtsanwältin schwerpunktmäßig im Vergaberecht tätig und berät öffentliche Auftraggeber bei der Durchführung von Ausschreibungen. Vor Gründung der eigenen Kanzlei DAGEFÖRDE Öffentliches Wirtschaftsrecht im Jahr 2012 war sie langjährige Partnerin der Kanzlei Prof. Versteyl Rechtsanwälte. Prof. Dr. Angela Dageförde ist Fachanwältin für Vergaberecht, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Fachanwältin für Verwaltungsrecht. Ferner ist sie Honorarprofessorin für Vergaberecht an der Leibniz Universität Hannover.